Herzlich Willkommen

Liebe Freundinnen und Freunde des Männergesangvereins Germania,

ein im wahrsten Sinne des Wortes ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest steht vor der Tür und ein aufregend ruhiges Jahr geht zu Ende, ohne dass wir uns noch einmal begegnen und auf dem Friedhof  zu einem beschaulichen kleinen Weihnachtkonzert  im Gedenken an unsere Lieben treffen können.

Die Coronapandemie hat unser gesamtes Leben eingeschränkt. Was uns bleibt sind die Erinnerungen an die trotzdem noch möglich gewesenen Vereinsaktivitäten im Sängerjahr.

Aber es war ein Jahr der kulturellen Entbehrungen, in dem uns bewusst geworden ist, dass vieles was zu unseren alltäglichen Selbstverständlichkeiten zählt, eigentlich gar nicht so selbstverständlich ist, sondern eine große Bedeutung für unser Leben besitzt. Unser regelmäßiges Singen ist ein solcher wertvoller Genuss.

In diesem Bewusstsein wollen wir im neuen Jahr wieder mit großem Schwung unseren Gesang pflegen und Konzerte geben, sobald das wieder möglich ist. Ich hoffe, auch Sie freuen sich auf diesen Augenblick genauso wie wir.

Bis dahin wünsche ich Ihnen und Ihren Familien im Namen der gesamten Vorstandschaft ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Glück und beste Gesundheit im neuen Jahr.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Helmut Pfundstein

(Bild: 20. Aubinger Frühjahrssingen K. Bichlmayer)